Wohnbebauung Hoyerswerda, Ratzener Straße

Projektdaten


Standort:

Hoyerswerda


Bauzeit:

2009– ...


Bauweise:

Außenwände aus PORIT Porenbeton PPW 2/0,35 – 36,5 cm, λ = 0,09 W/mK;
Innenwände aus PORIT-Porenbeton in Wanddicke 17,5 cm und 24,0 cm

Architekt

 

Bauingenieurbüro Lange
Herr Dipl.-Ing. Reinhard Lange
Dresdner Str. 59
02977 Hoyerswerda


 

Im Bebauungsgebiet Ratzener Straße in Hoyerswerda werden seit 2009 Häuser nach individuellem Wunsch der Bauherren aus PORIT Porenbeton errichtet.