News


Messe HAUS 2018 vom 22. - 25. Februar 2018 in Dresden

Auch dieses Jahr sind wir wieder Aussteller auf der HAUS 2018 in Dresden

und freuen uns auf Ihren Besuch!

mehr lesen

Bautechniker des BSZ Dresden zu Besuch

Am 30. Mai 2017 begrüßten wir die Bautechniker der Fachschule Bau und Technik Dresden.

 

Neben einem Themenvortrag zur Herstellung, Verarbeitung und Bauphysik von PORIT Porenbeton stand die Besichtigung  der Produktion auf dem Programm.

 

mehr lesen

Porenbeton ist beliebtester Baustoff

In einem interessanten Artikel "Porenbeton ist beliebtester Baustoff" des Nachrichtenportals für die Baubranche "baustoffmarkt online" wird Porenbeton eine wachsende Beliebtheit bescheinigt. Laut Erhebungen des Marktforschungsinstituts Bau-Info-Consult, Düsseldorf  rechnen Architekten und Bauunternehmer mit einem vermehrten Einsatz von Porenbeton bis zum Jahr 2020.

 

Wir freuen uns darüber!

Website-Relaunch: www.porit-laussnitz.de

Seit 24. Juni 2016 präsentiert sich das Porenbetonwerk Laussnitz mit einem neuen Internetauftritt.

 

Die neue Internetseite ist – im responsiven Design – so flexibel gestaltet, dass die Inhalte auf dem Computer-Desktop, Tablet und Smartphone eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit bieten.

Information zum 8. Wohnungsbautag am 09. Juni 2016 in Berlin

Am Donnerstag den 09. Juni 2016 findet der 8. Wohnungsbautag in der Landesvertretung Hamburg in Berlin statt.

mehr lesen

Anhörung zum Entwurf der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (VV TB)

Die Bauministerkonferenz Konferenz der für Städtebau, Bau- und Wohnungswesen zuständigen Minister und Senatoren der Länder (ARGEBAU) und deren Vorsitzende der Fachkommision Bautechnik Ministerialrat Dr.-Ing. Gerhard Scheuermann haben den zur neuen Musterbauordnung (geplant Oktober 2016) gehörigen Entwurf der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen E VVTB (bislang Musterliste der technischen Baubestimmungen) zur Anhörung verteilt.

mehr lesen

Studie „Bestandsersatz 2.0 – Potentiale und Chancen“

Die von der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen Kiel erstellte Studie „Bestandsersatz 2.0 – Potentiale und Chancen“ wurde im Rahmen eines Pressegesprächs veröffentlicht. Auftraggeber war ein breites Bündnis von Verbänden aus der Bau- und Immobilienwirtschaft einschließlich Deutscher Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM) und Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden e.V. (BBS).

mehr lesen

Bundesverband Porenbeton beschließt neue strategische Ausrichtung

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstandsvorsitzenden – neue Geschäftsführerin berufen:

 

Anlässlich seiner ordentlichen Mitgliederversammlung Ende April in Brügge wurde Heinz-Jakob Holland zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes Porenbetonindustrie e.V. (BVP) gewählt. Er wird damit an der Seite von Rudolf Dombrink (Stellv. Vorsitzender), Renate Busch und Carsten Schlamann die Interessen der Porenbetonhersteller in Deutschland zum gegenseitigen Nutzen zusammenführen und nachhaltig mitbestimmen. Gemeinsam mit der neuen Geschäftsführerin des BVP, Petra Lieback, deren Schwerpunkte die Marketing-Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sind, wird der Vorstand die auf der Mitgliederversammlung beschlossene strategische Neuausrichtung des BVP kurzfristig in einem gemeinsamen Workshop erarbeiten und festlegen.


mehr lesen

Studie „Wohnraumpotentiale durch Aufstockung“

Die von der TU Darmstadt und dem Pestel Institut erstellten Studie „Wohnraumpotentiale durch Aufstockungen“ ist verfügbar.

mehr lesen

Deutscher Mauerwerkskongress, 20. Januar 2016

Am 9. und 10. Januar 2016 fand der 9. Deutsche Mauerwerkskongress in Darmstadt statt auf dem die aktuellen Themen mit Schwerpunkt Mehrgeschoss-Wohnungsbau präsentiert und diskutiert wurden.

mehr lesen